29 Juni 2014

kleiner Fashion - Haul

Nach langer Zeit war ich endlich mal wieder shoppen. Da wir sowieso in der nähe von Dresden waren, war das die perfekte Gelegenheit um mal wiederein paar neue Sachen zu kaufen und ein wenig durch die Stadt zu bummeln. Also werde ich euch jetzt meine kleine aber feine Ausbeute zeigen.


Den Einkauf den ich getätigt habe war wirklich ein reiner "Brauch"- Einkauf, d.h. all die Sachen die ich wirklich wieder brauchte. Da sind zu aller erst 3 Tops in meiner Tasche gelandet. Das beige & das weiße Top von H&M jeweils für 4.95€ und das blaue Basic Top mit ein paar niedlichen Knöpfe für 7.95€.

Dann war ich auf der Suche nach ein paar neuen langen Hosen & habe in H&M eine 
schwarze Hose für 9,99€ gefunden und in einem Laden namens "Fashion & Shoes" habe ich die hellblaue und die dunkelblau-gescheckte Hose für zusammen 25€ erhalten. Dieser 
Laden aus dem ich die zwei Hosen habe ist ein Laden in dem sie reduziere Ware anbieten und da musste ich einfach zuschlagen. Der Laden war mir persönlich vorher noch nicht bekannt und ich befürchte ihn wird es auch nirgendswo anders geben.

Dann habe ich, ein für mich eher untypisches Top entdeckt. Ich habe dieses Top einmal bei einem Mädchen gesehen und fande es an ihr wirklich wunderschön und als ich es dann im New Yorker gefunden hatte, wusste ich, das ich es auf jeden Fall mitnehmen muss und für gerade mal 9.95€ hab ich es mir mitgenommen. Ich bin mir noch nicht sicher, wann ich es tragen werde, da es schon ein ziemlicher Blickfang ist. Ich habe mir bereits überlegt ob ich es eventuel mit einer schönen Statement Kette kombiniere, aber mal sehen.

Ganz zum Schluss habe ich mir noch eine eher Schul- und Alltagtaugliche Tasche zugelegt. Ich habe schon lange nach so einer Art Tasche gesucht und war deshalb umso glücklicher eine Tasche, die mir gefällt gefunden zu haben. Die Tasche ist aus dem Sale-Laden "Fashion & Shoes" und hat gerade einmal 21.99€ gekostet.

 

Sie gefällt mir so gut weil sie eine angemessene Größe für Schulsachen hat und in drei Fächer gegliedert ist. Sie hat ein paar kleine goldene Details welche ich auch ganz süß finde. Sie besitzt auch einen langen Henkel, damit man sie nicht nur auf den Armen tragen muss. Ich denke sie wird mir lange, treue Dienste leisten, da sie auch nicht den anschein von schlecher Qualität ist, somal sie von 50 € herunter gesetzt war. Was soll ich sagen, jedes Mädchen braucht Taschen. :)


So und zu guter letzt habe ich seit langer Zeit ein Dutt Band mit Blümchen gefunden. Ihr glaubt gar nicht wie lange ich dannach schon gesucht habe. Ich liebe jegliche Art von Schleifen und Blumen im Haar, vor allem in den kommenden Sommermonaten. Dieses Blumenband habe ich von H&M für 3.95€ ergattert.

27 Juni 2014

Schuh-Klischee

Mädchen lieben Schuhe! Für mich ist dies nicht nur ein Klischee. Klar kann man es auch übertreiben, aber ein schöner Mix an Schuhen für jede Gelegenheit ist für mich total in Ordnung.
Ich muss zugeben, dass ich lieber flache Schuhe trage. Niedliche Ballerinas, Boots oder Turnschuhe kann man auch sehr schick und trotzdem bequem kombinieren. Für richtig feierliche Anlässe lasse ich mich aber sehr gerne auf Pumps ein. Hohe Schuhe machen optisch schöne lange Beine und einen sichtbar straffen Po. Ein kleiner schöner Nebeneffekt - durch das Laufen auf hohen Schuhen und das dabei unbewusste Anspannen des Bauches, "trainert" man seinen Bauch sozusagen nebenbei.
In letzter Zeit lagen einige große Feierlichkeiten an. Ich besitze größtenteils blaue Kleider zu denen meine nachtblauen Pumps super passen. Nun hatte ich mich aber für ein schwarzes Kleid entschieden. Mit dunklen Schuhe sähe dies wohl eher aus, als wöllte ich eine Trauerfeier aufsuchen. Daher wollte ich einen Akzent mit meinen Schuhen setzen. Die beste Farbe dafür? ROT!



 

Meine wunderschönen roten Pumps (Modell Taggia) habe ich von Tamaris. Das Rot meines Schuhs nennt sich "chili suede". Tamaris Schuhe haben den Ruf sehr bequem zu sein - dem stimme ich voll und ganz zu, sogar bei Pumps. Dieser Tragekomfort wird von einer gepolsterten Innenlaufsohle geschaffen. Diese ist aus echtem Leder, was das tragen so noch angenehmer macht.
Die Schuhe haben Pfennigabsätze mit 9cm, die wie das Plateu und der Rest des Schuhs in Wildlederoptik/Velouroptik gestaltet sind.
Ich habe die Schuhe bei elbandi.de für 30 Euro bekommen.

Ich bin wahnsinnig stolz auf meine kleinen Lieblinge und kann sie euch nur empfehlen.

23 Juni 2014

Balea Handcréme

Fast jeder kennt es, man kann von leckeren Düften nie genug bekommen. Ich wollte mich da besonders auf die Handcréms von Balea spezialisieren. Ich habe vor einem halben Jahr angefangen mir einige solcher Crémes zu kaufen, dabei bin ich auf drei Limited Edition's gestoßen, welche mir besonders gut gefallen haben.



Von links nach rechts kann man die Blaubeere Handlotion - Erdbeere Handlotion - Diamantentraum Handlotion sehen. Besonders von den Duftsorten Blaubeere & Erdbeere bin ich begeistert. Sie passen total gut in die warmen Frühlings- und Sommertage durch ihren fruchtigen Duft. Die Diamantentraum Lotion ist eher für kältere Winter- und Herbsttage. Dieser Duft riecht wesentlich schwerer und dunkler, dennoch sehr gut. Alle dieser Handcremen sind für 1,75€ in jedem DM Markt erhältlich. Die Erdbeer Lotion ist Momentan noch erhältlich, da sie gerade erst rausgekommen ist. Die anderen Handcremes werden wahrscheinlich erst in einem bestimmten Zeitabschnitt wieder erhältlich sein. Ich bin auch davon überzeugt, dass ich mir weitere LE's holen werde in vielen verschiedenen Obstvarianten, denn diese Gerüche haben es mir echt angetan. Ihr solltet sie auf jeden Fall einmal ausprobieren, denn durch diesen niedlichen Pumpspender macht das Hände eincremen sogar sehr viel Spaß. ;)


20 Juni 2014

treaclemoon

Heute habe ich mir für meine Duschlieblinge von treaclemoon entschieden. Erhältlich sind sie in den Sorten Zitrone, Kokosnuss, Himbeere, Zimt, Ingwer und Erdbeere.
Ich vertrage diese Duschcrems super. Da ich leider sehr empfindliche Haut habe, finde ich das klasse. Schon beim duschen machen sie eine super schöne, weiche Haut und schäumen ein wenig. Die Gerüche der Duschcrems sind sehr intensiv und wirken dadurch schon entspannend.

Die Verpackung der treaclemoon-Duschcrems ist sehr süß gestaltet. Bei allen stehen kleine schöne Sprüche auf den Flaschen und manche haben noch ein wenig Dekoration aufgedruckt.
Die Duschcrems sind sehr ergiebig. Der Preis variiert meistens ein wenig. Für 4-5 Euro sind sie zu haben und ich finde, der Preis ist für das Produkt angemessen.



Hier könnt ihr zwei davon sehen.

Von treaclemoon gibt es auch Körpermilch. Sie ist nur in den Gerüchen von Ingwer, Himbeere und Kokos erhältlich. Nachdem ich mir zuerst nur eine Probe von der Ingwer-Körpermilch gekauft hatte, entschloss ich mich schnell eine große Flasche zu kaufen. Die Körpermilch macht unwiderstehlich weiche Haut. Es ist echt traumhaft. Ich benutze diese Milch sehr oft und bin super zufrieden, da auch sie gut hautvertraglich ist. Auch diese Körpermilch ist für 5 Euro im Drogeriemarkt zu haben. 


17 Juni 2014

Zimmerdekoration von Ikea

Von Dekoration kann man einfach nie genug bekommen, erst vor kurzer Zeit war ich wieder im Ikea unterwegs um ein wenig nach neuen Accessoires zu suchen. Mein Zimmer ist in einem dunkel und einem hellrosa-Ton gestrichen, kombiniert dazu weiß, deshalb war ich natürlich auf der Suche nach Dekoration in diesen Farbevarianten. Ikea ist nach meiner Meinung weit & breit das günstigste Möbelhaus, vor allem im Bereich Accessoires.

 
Diese zwei Töpfchen habe ich jeweils für 2,50 € gekauft. Vielleicht werden sie einige von euch kennen. Man kann sie als Blumentöpfe oder als Stifte- & Pinselaufbewahrung verwenden. Durch diesen "Spitzen-ähnlichen Rand" geben sie dem Zimmer einen peppigen Look. Momentan verwende ich den rosa Topf für eine meiner Orchideen und den weißen Topf zur Stiftaufbewahrung.



Auf dem linken Bild könnt ihr die Aufbewahrungsboxen von Ikea sehen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Größen, hierbei habe ich mir die kleinste Größe rausgesucht, um auf meinem Schreibtisch etwas Ordnung rein zu bekommen. Die Boxen sind jeweils in paaren erhältlich und haben 3 € gekostet. Besonders gefallen mir die Silbernen Details.
Auf dem rechten Bild könnt ihr einen kleinen Deko-Engel sehen mit einer rosanen Blumenkette im Haar. Ich habe ihn für 5 € ergattert und finde ihn wirklich süß um ihn irgendwo aufzustellen. Ich finde Engel bzw. Elfen normalerweise nicht so atemberaubend, aber diesen hier fande ich wirklich ansprechend. Ich habe vielleicht nicht die meisten Sachen gekauft, denn ich kann mein Zimmer natürlich nicht mit tausenden von Dekorationsartikeln zustellen. -Klein aber fein!

13 Juni 2014

Supersüßer Lippenstift


Ich habe mich vor einigen Wochen dazu entschieden, mir meinen ersten Lippenstift zu kaufen. Damit meine ich nicht allgemein meinen ersten Lippenstift. Bestimmt kennt ihr das, wenn ihr früher Lippenstifte geschenkt bekommen habt und die Farbe quietschpink oder rot war oder sehr stark glitzerte. Ich wollte meine Lippen also einmal schön hervorheben.
Dabei wollte ich, dass die Farbe nicht zu stark leuchtet und auffällt und doch die Lippen hervorhebt und ihnen schmeichelt. Es gibt eine enorme Auswahl an Marken und natürlich auch tausende Farben.
Nachdem ich Freundinnen fragte, entschied ich mich auf deren Rat für p2.


Meine Wahl ist schließlich auf die Farbe gefallen. Sie nennt sich "Kärntnerstraße". Ein leichter Nudeton, der in Richtung Rose geht.
Der Lippenstift ist leicht dunkler als meine normale Lippenfarbe und lässt sich sehr gut auftragen, da er sehr cremig ist. Nach einem Härtetest letztes Wochenende, kann ich auch sagen, dass er nicht schnell schmilzt.
Leider habe ich das Gefühl, dass er nicht alt zu lange hält und man ihn ab und zu nachtragen muss. Ich persönlich finde das nicht sehr schlimm, es sei denn, es ist kein Spiegel in der Nähe.
Noch dazu enthält er Hyaluronsäure, welches die Lippen pflegt.
Für einen Preis von 1,95€ ist es aber wirklich zu empfehlen.

10 Juni 2014

Mein erster Essie Nagellack

Als ich zuletzt im Dm war stand ich vor einem der Riesen Essie Nagellack Regale und habe die ganze Zeit hin und her überlegt ob ich einen dieser "Schätzchen" einmal testen sollte. Bis vor einer Woche hatte ich noch nie einen Essie Nagellack, da ich sie viel zu teuer fande (7,95 €), jedoch sprechen diese Nagellacke einen sehr an, da sie auch von vielen gehypt wurden und da dachte ich mir, dass ich mir einen zulege um zu testen ob er sein Geld wert ist .. und siehe da ich habe mir einen zugelegt in der Farbe "romper room".



"Romper room" ist ein sehr schöner hellrosaner Farbton und passt damit perfekt in den Sommer, zu fast jedem Out Fit.
Für einen dezenten Look ist er deshalb immer geeignet. Ich trage in sehr oft & gerne, vor allem mit der Deckkraft bin ich sehr zufrieden. Ich benötige zwei Schichten um eine deckende Farbe zu erzielen, was bei anderen Lacken meistens nicht der Fall ist. Von der Haltbarkeit auf dem Nagel bin ich jedoch nicht zu 100 Prozent überzeugt.
Mit einer große Farbauswahl und immer neue LE's kann die Drogerie-Marke dennoch Punkten. Es gibt jedoch auch vergleichbar billig-gute Marken wie Essence, welche fast die gleiche Wirkung erzielen. Wenn man sich jedoch etwas gönnen möchte, dann ist Essie wirklich perfekt. Ich kann ihn deshalb sehr empfehlen! :)

09 Juni 2014

Hallo ihr da!


Ich heiße Laura, bin wie ihr schon wisst, 16 Jahre alt und lebe in Sachsen.

Meine große Leidenschaft ist das Fotografieren. Ich halte gerne schöne Momente fest und suche außergewöhnliche Kulissen. Somit kann man sich immer wieder an Erlebnisse erinnern.
Ich lasse mir gerne kleine Überraschungen für meine Freunde einfallen und kann euch, wenn ihr wollt auch kleine Geschenktipps geben.
Dazu bin ich, wie wohl die meisten Mädchen, verrückt nach Schuhen, Klamotten und Kosmetic. Besonders liebe ich duftende Cremes, Shampoos und Duschgels.
Hier möchte ich zusammen mit Belinda, diese Leidenschaft teilen.



Ich bin Belinda & bin auch 16 Jahre alt bzw. jung. Ich wohne in Sachsen und besuche zusammen mit Laura derzeit die 10.Klasse. In meiner Freizeit verbringe ich gerne die Zeit mit Freunden, spiele Volleyball, Klavier und auch das Fotografieren ist eins meiner Hobby's. Zwar habe ich im Winter Geburtstag, jedoch bin ich ein richtiges Sommerkind -draußen in der Sonne liegen und für die Schule lernen ist deshalb perfekt für mich. 
Genau wie Laura liebe ich Schuhe, Klamotten und Kosmetic.
 Natürlich auch andere Dinge wie lange Sommerabende, grillen, baden gehen, Kerzen und meine kleine Katze Coco.
Wenn ihr an mich/uns noch Fragen habt könnt ihr diese gerne noch stellen. :) 
 

03 Juni 2014

Hey ihr Lieben!



Wir sind Laura (16) und Belinda (16) und haben uns dazu entschlossen einen Blog gemeinsam zu eröffnen, um über typischen Mädchenkram zu bloggen. Ihr werdet es sicherlich auch kennen wenn man von dem ganzen Krimm's-kram nicht genug bekommen kann.
"Beauty, Fashion & Lifestyle!"

Vielleicht habt ihr euch gefragt warum unser Blog "BELACOSA" heißt, dass kommt von den Anfangsbuchstaben unserer Namen Belinda (BE) und Laura (LA) dazu kommt noch das Wort COSA vom Miacosa Shop, welcher auch viele Artikel rund um Beauty anbietet. Zuerst war der Blogname Belacosa eher nur spaßig gemeint und wir haben darüber gelacht, aber letztendlich hat er uns doch sehr gut gefallen.

In nächster Zeit kommen sicherlich noch Post's in denen wir uns nocheinmal ordentlich vorstellen. :)                     

 Wir freuen uns immer über feedback und neue Test- und Postideen.