29 August 2014

Deko für Kuschelwetter

Das Wetter lässt leider in letzter Zeit stark zu wünschen übrig. Ich fühle mich als hätten wir schon längst Herbst. Es ist grau, regnerisch und schon sehr kühl. 


Was macht ihr da am liebsten?

Ich lege mich am liebsten mit einer kuscheligen Decke auf mein Bett, zünde Kerzen an und trinke Tee. Was bessere kann man ja auch kaum tun.
Dadurch komme ich auf meinen heutigen Post. Ich habe super schöne Herbstdeko oder eher "Kuscheldeko" für euch!


Zu meiner ausgewählten Deko gehört ein Filzstern von Ernsting's Family und auch ein Windlicht von Ernsting's. Der Filzstern hat ein kräftiges rot und hat einen Durchmesser von ca. 20 cm. Es gab ihn auch in verschiedenen Größen. Dieser hier hat 3 Euro gekostet. Das Windlicht ist mit einer Strickstulpe umhüllt und wird zusätzlich von einem Lederband mit zwei silbernen Herzen verziert. Kerzen scheinen leicht durch die Socke durch, was eine super kuschlige Atmosphäre schafft. Das Glas gab es auch mit einer braunen statt grauen Stulpe und war für 6 Euro erhältlich. Der Pilz stammt aus der Stadtboutique Weber. Ich finde ihn farblich sehr schön und passt auch in die Übergangszeit von Sommer zu Herbst. Bei diesem Dekoartikel hat man sehr auf Details geachtet was ich super schön finde. Ist echt ein kleiner Hingucker und war mit 7 Euro Meins.

Mein Tipp für kalte Abende:
Falls ihr so wie ich keinen Kamin besitzt, kauft euch eine Mini-DVD mit Kaminfeuer oder ladet euch eine qualitativ gute Version aus dem Internet. So habt ihr einen knacksenden Kamin auf eurem TV und könnt es euch vor ihm mit Kerzen, Tee oder Schokolade gemütlich machen!

Ich hoffe uns werden noch schöne, warme Tage bevor stehen. Aber falls nicht, bin ich für den Herbst bestens gewappnet. Vielleicht ist das ja ein Tipp für euch und ihr könnt euch schon mal ein wenig einrichten.


25 August 2014

Favoriten im August

So ihr Lieben, die Ferien sind fast vorbei und die Schule fängt wieder an! Es ist Ende August und es haben sich ein paar Favoriten angesammelt, welche ich diesen Monat besonders gern benutzt habe. Vielleicht kennt ihr ja noch nicht alle dieser Beauty & Lifestyle Produkte und ihr könnt euch an fixen lassen. :)

Meine Beauty-Favoriten diesen Monat sind diese 3 Produkte:


Alle diese Produkte halten alles was sie versprechen. Sie pflegen und riechen alle bombastisch! Ich bin erst seit diesem Monat auf diese tollen Produkte gekommen. Ich möchte sie gerne ausgiebiger testen, aber der erste Eindruck ist wirklich sehr gut.
Meine Lifestyle-Favoriten sind diesen Monat, "Dinge", welche wahrscheinlich ewige Favoriten sind.


 Diese zwei Schätze sind von IKEA und peppen jedes Zimmer auf. Ich kann gar nicht genug von diesem "Spitzen"-Zeug bekommen!


Das Kissen mit Rosenmuster und dieser unglaublich süße Becher sind von Primark. Es sind manchmal die kleinen Dinge die man braucht um glücklich zu sein & das sind welche davon. Kitschig muss auch mal sein!

So, dass war es auch schon mit meinen Favoriten diesen Monat. Falls ihr Lust auf einen IKEA-Haul habt, oder ootd, dann schreibt es mir bitte in die Kommentare, ich würde mich freuen. 

22 August 2014

Schöner Duft

Heute möchte ich euch mein Lieblingsparfum vorstellen. Ich benutze es schon die letzten 3 Jahre, weil ich einfach die Nase davon nicht voll bekomme. Es ist ein süßer, blumiger und auch fruchtiger Duft der nicht zu penetrant ist. Ich finde es passt super zu Sommer und Frühling und umgibt dich als ein leichter Duft. Das Parfum ist von s.Oliver und nennt sich Selection Women Travel Edition.


Kopfnote: Apfel und Pfirsich
Herznote: Jasmin und Vanille
Basisnote: Amber und Sandelholz


Das Parfum wird leider nicht mehr produziert aber einige Parfumerie haben noch Restposten. Somit werden sie auch billiger verkauft und sind schon für 12 Euro zu erhalten. Ich würde euch so gerne eine Duftprobe durch den Computer senden, wenn das ginge, da ich einfach diesen wundervollen Geruch nicht beschreiben kann. Ich würde gerne neue Parfumvorschläge von euch bekommen, da mein Liebling ja nicht mehr produziert wird. Wäre echt lieb von euch!


18 August 2014

London Fashion Haul - part 2

So ihr lieben heute kommen wir zu meinem London Fashion Haul. Nachdem ihr letzte Woche meine Schmuckstücke aus London begutachten konntet, kommen heute meine Fashion Teile.


Pünktchen Bluse:
  Ich kann absolut sagen, dass diese Bluse meine neue Lieblingsbluse ist! Sie besteht aus einem sehr weichem, leicht durchsichtigen Stoff und ist mit dunkel-blauen Punkten bestückt. Ich habe sie für 8 Pfund in Primark ergattern können. Besonders gut gefallen mir die kleinen, eher unauffälligen Accessoires: die kleinen Raffungen an den Schultern und die kleinen Stricke am Dekolleté, welche man zu einer Schleife binden kann.


Basic t-shirts:
  Ich glaube fast jeder kennt es, man braucht ab und zu ein paar neue Basic shirts. Ich habe mich hier für diese drei Farben entschieden -rosa, blau, hellbraun-
Die Stoffe der t-shirts sind sehr weich und sehr leicht durchscheinend. Sie sind meliert und sehen dadurch etwas aufgepeppter aus. 
Ich habe mir diese shirts ein wenig größer gekauft, damit ich sie oversized mit einer Statement Kette tragen kann. Besonders gut gefällt mir, dass die shirts an den Ärmeln einmal umgeschlagen sind. Alle drei t-shirts haben 4 Pfund gekostet und sind aus Primark.


klassisch schwarz:  
Dieses, auf den ersten Blick schlichte, schwarze Kleid habe ich für 4 Pfund bei H&M gekauft. Es hat einen V-Ausschnitt und fällt ab der Hüfte sehr faltig und locker.
Vielleicht könnt ihr auf dem Bild erkennen, dass es leichte Spitzen Details besitzt. Einmal zwei kleine Dreiecke an der Hüfte und dann der ganze Rückenausschnitt bis leicht über der Hüfte.
Durch ausdrucksstarke Accessoires kann man dieses Kleid sehr stark aufwerten. 









(Strick)jacken:
Die blau gestreifte Strickjacke ist sehr locker und setzt mit ihren goldenen Knöpfen sehr schöne Akzente. Für 6 Pfund habe ich sie bei Primark mitgenommen. Die blaue Übergangsjacke ist sehr schön für jeden Sommerabend, aber auch für den Herbst oder Sommer auch perfekt geeignet. Diese Jacke durfte für 5 Pfund mit & ist wirklich ein Schnäppchen!

Strandhosen:
Meine letzten Kleidungsstücke sind supersüße Hosen. Ich persönlich benutze diese Hosen lieber für zu hause zum rumgammeln oder für den Strand. Ich habe diese drei Hosen in neon pink, mint und blau mitgenommen. Mir gefällt, dass die Hosen einen weißen Rand besitzen. Für nur 3 Pfund pro Hose durften diese drei Hosen in meinen Korb. Sie sitzen super locker und der Stoff ist wirklich sehr weich. Die Hosen sind nicht zu kurz und auch Blickdicht, was sehr wichtig ist!


15 August 2014

London Fashion Haul

Wie bereits angekündigt kommt ein kleiner Fashion Haul. Es folgt sicherlich noch einer dieser London Hauls von Belinda. Hier möchte ich euch meine kleinen Errungenschaften präsentieren.


Meine neuen Lieblingsschuhe!
Diese Turnschuhe, sind Vans nachempfunden und sehen zum verwechseln ähnlich (natürlich ohne Vanslogo) und strahlen in einem Marineblau. Ich finde es sind superbequeme Schuhe die ich für nur 6 Pfund in Primark gekauft habe. 


Flattriges Ankertop!
Genau so habe ich auch das Top für 4 Pfund in Primark geholt. Es passt perfekt zu den Schuhen, da sie das selbe blau besitzen. Ich liebe das Ankermotiv! Oben ist es eher enganliegend und wird nach unten flattriger, was mir sehr gefällt, da es sehr süß wirkt.

Superschicke Sommerbluse!
Die Bluse ist wie ein top geschnitten und kann vorne zusammengebunden werden, wodurch es leider sehr kurz wird. Aber im Sommer ist das natürlich nicht schlimm. Der vordere Rand und die Träger sind mit Spitze gefüllt. Am Rücken ist ein großes Dreieck über den halben Rücken mit Spitze gearbeitet. Ich finde es lässt sich bequem tragen und ist auch sehr luftig. Diese Bluse habe ich für 5 Pfund in Primark zu meinem Eigen gemacht.


  Hübsch und Bequem!
In Primark habe ich mir für 5 Pfund ein hübsches Nachtkleid gekauft.
Der untere Rand und der obere, vordere Rand sind mit Spitze besetzt. Am Brustkorb ist das Kleid eng geschnitten und fällt dann leicht in kleinen Falten. Der Stoff ist super-weich und ist somit sehr bequem zum schlafen. Die Spitze ist rein weiß und der Stoff ein dunkles blau. Ich schlafe einfach unbeschreiblich gerne in diesem weichen Kleid!



Kuschelige Jacken und Pullover!

Diese drei Oberteile hab ich auch in Primark gefunden.

Die creme-weinrot gestreifte Strickjacke mit Knöpfen hat einen sehr weichen Stoff und war für 6 Pfund erhältlich.

Der schwarze Pullover ist sehr schlicht aber sehr bequem. am Brustkorb ist er etwas enger geschnitten und wird dann etwas breiter. Ein gutes Mittelmaß zwischen schick und Schlabberlook. Die Ärmel sind nur halblang, was mir auch gut gefällt. Mit diesen Ärmeln und dem dünnen Stoff, ist der Pullover geeignet für den Herbst. Der Pullover hat mich 5 Pfund gekostet.

Die weinrote Jacke habe ich in einer sehr großen Größe gekauft, da ich auch mal den bekannten Schlabberlook liebe. Innen und auch Außen ist der Stoff superweich und mir gefallen die Akzente mit dem rein weißen Reißverschluss und Stricken. Leider war das mein teuerstes Stück für 10 Pfund.

Sommerjogger!

Diese kurze Jogginghose habe ich bei New Yorker gekauft für 5 Pfund. Sie ist nicht zu kurz, aber super für den Sommer. Die Taschen sind zwar irgendwie sinnlos, da kaum etwas hineinpasst bzw. wieder heraus fällt.
Ansonsten kann ich nur sagen: schöner Stoff, sehr bequem und eine sehr Schöne Farbe! 


Ich weiß ihr habt heute viel zu lesen, aber ich hoffe ich konnte euch ein paar schöne Fashionhighlights vorstellen. Ich würde am liebsten sofort wieder nach London fahren und ordentlich shoppen!

11 August 2014

meine Schmuckstücke

So ihr Lieben, heute komme ich zu meinem ersten kleinen Schmuck Haul aus London.
Ich habe wirklich viele Fashion und Beauty Teile in dieser Woche geshoppt, weshalb ich euch immer nur einen Bruchteil meiner Ausbeute zeigen kann.

Als erstes durften diese 4 Paar auffälligen Ohrringe in meinen Einkaufswaagen. Zurzeit stehe ich total auf diese riesigen Klunker, welche Primark in Massen bietet. Alle diese Schätze haben zwischen 1 und 2 Pfund gekostet.


 Diese zwei Statement Ketten durften auch in meine Tasche. Beide sind für 3 & 4 Pfund bei Primark erhältlich. Ich muss wirklich zugeben, dass Primark wirklich eine sehr schöne und große Auswahl an auffälligen Accessoires bietet. Wer eher unauffälligere Ketten trägt ist bei Primark an der falschen Stelle. Ich persönlich habe mir eine etwas schlichtere kette bei Primark gekauft, welche mir kaputt gegangen ist bevor ich sie das erste mal tragen konnte, was natürlich auf die schlechte Qualität schließen lässt. Bei den dickeren & auffälligeren Ketten hat man da keine Probleme.
Die Uhrenkette in Silber habe ich beim camden market für 3 Pfund ersteigern können. Ich finde das ist ein wirkliches Schnäppchen! Die kleine goldene Kette mit einer Art V Anhänger ist von H&M. Sie ist wirklich sehr zart und schlicht, trotzdem ist sie ein wirklicher Blickfang.
Sie ist im Gegensatz zu der Uhrenkette sehr kurz und hat 2,50 € gekostet.



Ich hoffe euch haben meine Schmuckstücke gefallen. Soweit ich weis sind alle diese Teile noch erhältlich, also schaut mal vorbei, wenn euch eine dieser Sachen gefallen hat. :)



08 August 2014

Schickes, süßes Sommeroutfit

Im Sommer stehen bekanntlich viele Feste und Feiern an. So auch für mich, weshalb ich mir schon seit Monaten Gedanken über mein Outfit mache. 
Kennt ihr das?

Ich habe euch schon meine roten Tamaris-Pumps vorgstellt. Kleines Review: super bequem, 9cm hoch, Wildleder- und Velouroptik im Farbton chilli-suede. Ich liebe diese Schuhe und wollte sie gerne kombinieren. Da ich bis jetzt leider nur blaue und schwarze Kleider in meinem Schrank finden konnte, wollte ich mir etwas sommerlicheres zulegen. Ich entschied mich nach einem weißen Kleid zu suchen und mit meinen roten Pumps und roten Accessoires zu kombinieren. 


Die Suche hat sich recht schwierig gestaltet, bis mir zufällig dieses Kleid in den Blick fiel. Das Kleid ist trägerlos und besitzt eingenähte Cups, welche durch einen Herzausschnitt ein sehr schönes Dekolleté machen. Das gesamte Kleid ist in Spitzenoptik gestaltet und besitzt eine Unterrock. Der Rücken ist größtenteils frei, doch an der Stelle wo der BH-Verschluss zu sehen wäre ist eine kleine Schleife gemacht, die diesen verdeckt. Das finde ich eine sehr süße Lösung und gibt dem Kleid genug Halt. Das Kleid endet kurz über dem Knie und fällt faltig ab dem Oberbauch.
Zu dem Kleid gehören kleine Träger dazu, falls es zu sehr rutscht etc. Durch die eingenähten Cups und einem kleinen Verschluss an der Seite ähnelt es, genau wie die Träger einen BH. Das alles verleiht dem  Kleid einen super sicheren und bequemen Sitz.
Mein absolutes Traumkleid!




Gefunden habe ich es letzten Endes bei Taily Weijl im SSV. Normalerweise brauche ich Größe 36-38. Leider gab es nur noch 32 und 42. Aber auch die 42 sitzt eng genug und ist eben ein wenig flatteriger, was mir auch gut gefällt. Für nur 16 Euro habe ich mir mein Schätzchen geholt.

Die Accessoires habe ich schon in London gekauft auch ohne mein Kleid und ohne die Farbe meiner Schuhe. Aber ich hatte Glück-alles passt zusammen. Bei Claires habe ich mir diese süße Cupcake-Kette für 5 Pfund und die Schleife gekauft. Die Schleife gab es im Dreierpack mit rosa und schwarz, welche zusammen auch 5 Pfund gekostet haben. Das supersüße Armbändchen, was aus vielen Perlenkettchen besteht, welche zusammen gebunden sind, habe ich in Primark geholt. Das Armbändchen hat 2 Pfund gekostet.



Und hier seht ihr nochmal das Kleid von vorne mit den Schuhen und Accessoires. 
Ich kann es garnicht erwarten mein Schmuckstück zu tragen und wünsche euch viele schöne Sommerparties!



04 August 2014

ab in den Urlaub

Wie jedes Jahr ist es mal wieder soweit: Es geht ab in den Urlaub!
Auch dieses Jahr habe ich mir die passenden Produkte zum Schutz vor der Sonne mitgenommen.


Für vor- und während dem Sonnenbad hab ich mir von SUN DANCE die Sonnensprays geholt. Einmal als Carotin Sonnenspray und ein transparentes Sonnenspray. Da ich schon ein paar Sonnenstrahlen erhaschen konnte, habe ich mich für einen mittleren Lichtschutzfaktor entschieden. Der Lichtschutzfaktor verlängert die Zeit, in der man in der Sonne sein kann, ohne rot zu werden. Bisher bin ich von beiden sehr überzeugt. Sie schützen und riechen dazu noch sehr gut. Dazu kommt noch, dass sie sich sehr leicht verteilen lassen.

Nach dem Sonnenbad werde ich die Apres Lotion und die "after sun Dusche" von Balea verwenden. Die Apres Lotion spendet viel Feuchtigkeit nach einem sonnenreichen Tag. Sie beruhigt und kühlt die Haut. Das Balea-Duschgel verspricht die Haut von allen Rückständen zu reinigen. In Kombination werde ich meine Haut dadurch bestimmt noch mehr schützen und pflegen können.

Ich denke alles in allem bin ich gut für Sonnenreiche Tage gewappnet. Ab und zu habe ich über Sonnenschutz für die Haare nachgedacht, ich bin mir jedoch nicht sicher, ob es wirklich was bringt. Ihr könnt mir gerne eure Meinung in die Kommentare schreiben.